Judith Merchant

Judith Merchant kam über eine Schreibkrise bei ihrer Doktorarbeit zum Krimischreiben – und hat seither nicht mehr mit dem Morden aufgehört. Sie erhielt für ihre Kurzgeschichten bereits zweimal den Friedrich-Glauser-Preis und stand 2019 mit „ATME!“ wochenlang auf der Spiegelbestsellerliste.

www.droemer-knaur.de/autoren/7760095/judith-merchant

null