Dr. Stefan Barz

Dr. Stefan Barz wuchs in Kommern auf und lebt heute in Wuppertal. Nach dem Studium wurde er Lehrer und begann mit dem Schreiben. 2011 erschien seine erste Kurzgeschichte „Klassenzimmer“, 2014 sein erster Kurzkrimi „Erbsünde“, mit dem er für den Agatha-Christie-Krimipreis 2014 nominiert wurde.

www.stefan-barz.de

null